27 Nov

Podiumsdiskussion: Die 3. Option

Aktuelle Auseinandersetzungen um einen selbstbestimmten Geschlechtseintrag.

12.12.2018 | 19h

Stadtbibliothek Kassel, Obere Königsstraße 3

Mit:
Friederike Boll (Rechtsanwältin, Aktion Standesamt 2018),
Dr. Ute Giebhardt (Frauenbeauftragte der Stadt Kassel),
Sir Mantis (Rapper),
Kira Dücker (Broken Rainbow e.V),
Sascha Derenek (Bündnis Aktion Standesamt Kassel)

Moderation: Eva Georg (Soziologin/Beraterin)

Nur „männlich“ und „weiblich“ reicht nicht: Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass ein dritter positiver Geschlechtseintrag geschaffen werden muss – auf Klage einer intergeschlechtlichen Person und politisch begleitet von der Kampagne „Die dritte Option“.

Weiterlesen

27 Nov

Zukunftswerkstatt: LSBTIQ* in Nordhessen

Liebe Kolleg*innen, Freund*innen und Akteur*innen im LSBTIQ*-Bereich,

für den Aufbau eines LSBTIQ*-Netzwerkes in Nordhessen möchten wir Sie / Euch zu einer ersten Zukunftswerkstatt einladen, um gemeinsam Bedarfe, Themen und Ideen für die weitere Arbeit des Netzwerkes zu entwickeln.

Die Zukunftswerkstatt wird stattfinden am:
Mittwoch, 05.12. von 11:00-15:00 Uhr
im Stadtteilzentrum Vorderer Westen (Elfbuchenstraße 3,34119 Kassel)

Mit dem Netzwerk möchten wir die Strukturen für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter*, queere Personen und Menschen, die auf andere Art und Weise heteronormativen Vorstellungen nicht entsprechen (LSBTIQ*), in Nordhessen stärken und ausbauen. Noch immer sind LSBTIQ*-Personen überdurchschnittlich oft von Diskriminierungen, Stigmatisierungen und Gewalt betroffen. Heteronormative und cis-normative Vorstellungen sind in den meisten Lebensbereichen verankert, sodass sexuelle und geschlechtliche Vielfalt noch immer nicht zum gesellschaftlichen Alltag gehört. Mit dem Aufbau des LSBTIQ*-Netzwerkes möchten wir queer-, homo- und trans*feindlicher Diskriminierung etwas entgegen setzen und sowohl Aufklärungs- und Sensibilisierungsangebote, als auch Unterstützungsangebote für LSBTIQ* schaffen.

Weiterlesen

08 Nov

Veranstaltungshinweis: Treffen von Transident Nordhessen

Seit August 2011 trifft sich einmal monatlich die Gruppe „Transident Nordhessen“ – immer am 3. Sonntag im Monat um 18:00 Uhr. Das Treffen ist für alle trans* und inter* Personen zum Erfahrungsaustusch und gemütlichen Zusammenkommen.

Das nächste Treffen wird am Sonntag, 18.November um 18:00 in den neuen Räumen von KISS in der Treppenstraße 4 stattfinden.

Link zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/187293538877024/

01 Nov

(anti) vorweihnachts-trans* Begegnungsbrunch

– die Trans Beratung Kassel zu Gast im Autonomes schwulesbitransqueer+ Referat Uni Kassel

Wann: 22. Dezember 2018 um 11:00 Uhr
Wo: Autonomes SchwulLesBiTransQueer* Referat Uni Kassel (Nora-Platiel-Str. 9, Raum 0404)

Ihr habt Lust, euch kurz vor Weihnachten nochmal in gemütlicher Atmosphäre beim Brunch zusammenzusetzen, neue Leute kennenzulernen oder neue Ideen für weitere Angebote im Bereich trans* für Kassel zu entwickeln? Dann seid ihr beim Vorweihnachts-trans* Brunch genau richtig!

Wir werden wieder einen Grundstock an vegetarisch/veganem Essen stellen, aber ihr könnt gerne auch selbst Sachen mitbringen, auf die ihr Lust habt.
Dieser Brunch ist für trans* und nicht-binäre Personen, deren Angehörige und Freund*innen – egal ob ihr pro oder anti Weihnachten seid!

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne jederzeit unter kontakt@transberatung-kassel.de melden. Wir freuen uns auf euch!

08 Okt

Veranstaltungshinweis: Treffen von Transident Nordhessen

Seit August 2011 trifft sich einmal monatlich die Gruppe „Transident Nordhessen“ – immer am 3. Sonntag im Monat um 18:00 Uhr. Das Treffen ist für alle trans* und inter* Personen zum Erfahrungsaustusch und gemütlichen Zusammenkommen.

Das nächste Treffen wird am Sonntag, 21.Oktober um 18:00 in den neuen Räumen von KISS in der Treppenstraße 4 stattfinden.

Link zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2149249748726535/